Geld nach Vereinigte Staaten (USA) senden

Vergleiche die Kosten für Geldtransfers und Überweisungen in die Vereinigte Staaten (USA)

7 Angebote gefunden

Was kostet eine Auslandsüberweisung in die USA?

Bei privaten oder geschäftlichen Überweisungen in die USA solltest du die Preise für alternative Überweisungsdienstleister wie TransferWise, CurrencyFair oder Xendpay vergleichen. Bei überweise.de bist du auf der richtigen Internetseite gelandet, um die Kosten für Auslandsüberweisungen zu vergleichen. Nachdem du die Kosten für Überweisungen verglichen hast, kannst du Geld online über unsere Partner wie TransferWise und Western Union nach Amerika senden. Neben Überweisungen auf Bankkonten sind auch Geldtransfers möglich. Bei Geldtransfers kann der Empfänger Geld an Ausgabestellen in Amerika, egal ob in New York oder in Los Angeles, bar abholen.

Wie lange dauern Überweisungen in die USA?

Überweisungen nach Amerika können bei Banken wie der Commerzbank oder der Sparkasse bis zu 10 Werktage dauern. Alternative Anbieter wie CurrencyFair und Azimo sind schneller und günstiger. Das schnellste Ergebnis verspricht mit einer Abwicklung innerhalb von 24 Stunden der Anbieter TransferGo. Falls das Geld noch schneller in die USA gesendet werden sollen, hast du mit Western Union oder MoneyGram die Möglichkeit, dass der Empfänger das Geld direkt nach Zahlung an Ausgabestellen abholen kann.