besuchen und Geld ins Ausland senden.

TransferWise wird vom Guardian nicht ohne Grund als eines von Londons heißesten Tech-Startups bezeichnet und hat Star Investoren wie Peter Thiel und Richard Branson angezogen.
Der in Estland entwickelte und in der City of London ansässige Geldtransfer Anbieter TransferWise ist ein neuer Spieler im internationalem Zahlungsverkehr und wurde 2011 von den beiden estnischen Freunden Taavet und Kristo gegründet, als sie mit den hohen Kosten für Auslandsüberweisungen von Banken konfrontiert wurden. Dank beeindruckendem Wachstum – Es wurden schon über 4 Milliarden Euro mit TransferWise gesendet – und niedrigen Gebühren gehört TransferWise zu einer der Top Adressen für deinen privaten und geschäftlichen internationalen Zahlungsverkehr insbesondere bei Überweisungen auf Bankkonten zwischen Industrienationen und Schwellenländern. Über 600 Mitarbeiter aus 42 verschiedenen Nationen in Büros in London, Tallinn, Budapest, Tampa (FL), New York und Cherkassy können dir bei Problemen zur Seite stehen.

TransferWise ist ein seriöser Finanzdienstleister, der von europäischen Regulierungsbehörden kontrolliert wird.
Auslandsüberweisungen mit TransferWise sind sicher, dies bestätigt das TÜVRheinland Zertifikat in Deutschland.

Das Steckt hinter TransferWise..

Die versteckten Kosten der Banken sind ein Eckpfeiler in TransferWise Marketing und werden genutzt um die Kunden darüber aufzuklären, dass es einen besseren da günstigeren Weg gibt Geld in andere Länder zu überweisen.
TransferWise wurde von Tavet und Kristo gegründet, als sie eine Möglichkeit entdeckten die hohen Gebühren für Fremdwährungstransaktionen von Banken zu umgehen. Taavet, der erste Mitarbeiter von Skype, lebte in London und wurde von seinem Arbeitgeber in Euro bezahlt. Kristo lebte ebenfalls in London und wurde in Pfund bezahlt, benötigte aber Euro um in seiner Heimat Estland Rechnungen zu begleichen. Beide waren es satt beim Währungstausch mit den Banken regelmäßig Gebühren in Höhe von über 5% zu zahlen, die überwiegend aus versteckten Kosten bestanden und so auf den ersten Blick nicht ersichtlich waren.

So funktioniert TransferWise.

Bei TransferWise können Währungen zum aktuellen Devisenmittelkurs getauscht werden, wobei nur eine geringe, transparent angezeigte Gebühr anfällt.
Zusammen entwickelten Tavet und Kristo ein System um die Gebühren zu umgehen, auf welches TransferWise heute aufbaut: Jeden Monat überwies Kristo britische Pfund auf Taavets Konto und Taavet transferierte im Gegenzug Euro auf Kristos Konto. Sie tauschten die Beträge mittels des aktuellen Devisenmittelkurs untereinander aus und erhielten so den korrekten Betrag ohne Bankgebühren zu zahlen. Innerhalb weniger Monate sparten Taavet und Kristo auf diesem Weg Tausende von Pfund. Für sie war es naheliegend, dass es mehr Menschen gibt, die diese Idee auch nutze wollen, da sie es Leid sind zu hohe Gebühren für Auslandsüberweisungen zu zahlen, aber eventuell keine Partner haben mit denen Sie die Währungen tauschen können. So wurde TransferWise geboren, dass als Partner fungiert um auf diesem günstigeren Weg Währungen für die Kunden zu tauschen, die so Auslandsüberweisungen ausführen können ohne die hohen Gebühren der Banken zu bezahlen.


TransferWise Gebühren

Einzahlungen sind kostenlos per Überweisung, Sofort Überweisung oder Debit Karten. Bei Euro Einzahlungen mit einer Kreditkarte werden 0.4% Gebühren fällig. Das Geld kann erst an den Empfänger weitergeleitet werden, wenn es bei TransferWise angekommen ist. Aus diesem Grund dauert die Auslandsüberweisung bei Einzahlungen per Banküberweisung 1-2 Tage länger.

Zahlungsgebühren

Banküberweisung: 0€
Debit Karte: 0€
Sofort Überweisung: 0€
Kreditkarte: 0.4%

TransferWise bietet nur Geldtransfers auf Bankkonten im Ausland an. Es reicht auch, dass du nur die E-Mail Adresse des Empfängers eingibst. Dieser kann anschließend die Daten seines Kontos persönlich bei TransferWise hinterlassen. Hohe Limits und die absolut transparente Gebührenstruktur, die ohne tägliche Schwankungen auskommt, machen TransferWise insbesondere bei Unternehmens Zahlungen zu einem zuverlässigem Partner für eine langfristige Geschäftsbeziehung. Freiberufler, die einen schlechten Deal von Banken angeboten bekommen, kleine und mittelständische Unternehmen und insbesondere Start Ups setzen bei ihrem Zahlungsverkehr ins Ausland auf TransferWise und umgehen so die höheren Bankgebühren. Natürlich kannst auch du als Privatperson von den hervorragenden Gebühren profitieren.

Gebühren

Australien / Australische Dollar: Bis 20.000 AUD: 0.7% / Über 20.000 AUD 0.5% / Mindestens 2 AUD
Bangladeschi Taka: 0.7% / Mindestens 350 BDT
Brasilien / Braslianische Real: 2% / Mindestens 10 BRL
Kanada / Kanadische Dollar: 0.5% / Mindestens 2 Euro
China / Chinesische Yuan: 1.5% / Mindestens 24 CNY
Kolumbien / Kolumbische Peso: 2.5% / Mindestens 10000 COP
Tschechien / Tschechische Kronen: 0.7% / Mindestens 42 CZK
Dänemark / Dänische Kronen: 0.5% / Mindestens 2 Euro
Georgien / Georgische Lari: 1% / Mindestens 2 GEL
Hong Kong / Hong Kong Dollar: 0.5% / Mindestens 2 Euro
Ungarn / Ungarische Forint: 0.7% / Mindestens 420 HUF
Indien / Indische Rupien: 0.7% / Mindestens 130 INR
Indonesien / Indonesische Rupien: 1.5% / Mindestens 14500 IDR
Süd Korea / Süd Koreanische Won: Bis 4000€ 1.5% / Über 4000€ 1% / Mindestens 2.93 Euro
Malaysia / Malaysische Ringgit: 0.7% / Mindestens 7.56 MYR
Mexiko / Mexikanische Peso: 1.5% / Mindestens 32 MXN
Marokko Marokkanische Dirham: 1.5% / Mindestens 30 MAD
Neuseeland: 0.7% / Mindestens 2.94 NZD
Norwegen / Norwegische Kronen: 0.5% / Mindestens 2€
Pakistan / Pakistanische Rupien: 1% / Mindestens 320 PKR
Philippinen / Philippinische Pesos: 1% / Mindestens 145 PHP
Polen / Polnische Zloty: 0.5% / Mindestens 2 Euro
Russland / Russiche Rubel: 1.5% / Mindestens 200 RUB
Singapur / Singapur Dollar: 0.5% / Mindestens 2 Euro
Südafrika: 0.7% + 293 ZAR
Sri Lanka / Sri Lanka Rupien: 1% / Mindestens 150 LKR
Schweden / Schwedische Kronen: 0.5% / Mindestens 2 Euro
Schweiz / Schweizer Franken: 0.5% / Mindestens 2€
Thailand / Thai Baht: 1.5% / Mindestens 2.56 EUR
Türkei / Türkische Lira: 1% / Mindestens 6 TRY
Bulgarien / Bulgarische Lew: 0.7% / Mindestens 2.8 BGN
Rumänien / Rumänische Lei: 1% / Mindestens 10 RON
Vereinigte Arabische Emirate / Dirham: 1.5% / Mindestens 11 AED
Ukraine / Ukrainische Griwna: 2% / Mindestens 45 UAH
Großbritannien / Britische Pfund: 0.5% / Mindestens 2€
Vereinigte Staaten (USA) / US Dollar: 0.5% / Mindestens 2€

Bei TransferWise gibt es für Auslandsüberweisungen eine fixe Grundgebühr, die bei überschreiten durch eine prozentuale Gebühr ersetzt wird. Die Gebühren fallen je eingesetzter Währung leicht unterschiedlich aus. Wenn der Empfänger einen fixen Geldbetrag als Überweisung erhalten soll, z.B. genau 250$, ist es bei den meisten Währungen notwendig, dass du auf Grund von Kursschwankungen bei Zahlung per Banküberweisung einen Puffer von 3% überweist. Diesen kannst du entweder für eine weitere Zahlung verwenden oder lässt ihn dir zurückerstatten.

TransferWise ist häufig der günstigste Anbieter in unserem Preisvergleich. Trotzdem lohnt es sich vor einer Auslandsüberweisung die Gebühren anderer Anbieter bei überweise.de zu vergleichen und zu prüfen, ob es eventuell ein günstigeres Angebot gibt. Anders als Azimo, WorldRemit und Western Union bietet TransferWise keine Bargeldtransfers an, bei denen der Empfänger den Betrag abholen kann ohne ein Bankkonto zu besitzen.

TransferWise Erfahrungen

Über 28.000 Kundenbewertungen mit einem Durchschnitt von 9.5 / 10 Punkten bei TrustPilot machen Transferwise zu einen der beliebtesten Zahlungsdienstleister für Auslandsüberweisungen mit der größten Kundenbasis.

Teile uns Deine Erfahrung von TransferWise mit!

besuchen und Geld ins Ausland überweisen.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 1 reviews
by Hafiz on TransferWise Ltd.
Super

Ich habe 150000 PKR mit TransferWise nach Pakistan überwiesen. Erst war ich verwundert, da ich einen höheren Geldbetrag als angenommen an TransferWise zahlen musste. Dies lag am Puffer, den man bei festen Geldbeträgen wegen den Kursschwankungen überweisen muss. Bezahlt habe ich per Sofort Überweisung. Das Geld war schon 2 Tage nach Zahlung auf dem Konto vom Empfänger und den zu viel bezahlen Betrag habe ich automatisch erstattet bekommen. SUPER!!! Viel besser und schneller als angenommen.