Geld nach Schweden senden

Vergleiche die Kosten für Geldtransfers und Überweisungen nach Schweden

8 Angebote gefunden

Was kostet eine Überweisung nach Schweden?

Bei einer Überweisung nach Schweden fallen hohe Gebühren an, weil Schweden kein Mitglied im Euro Raum ist und mit Schwedischen Kronen bezahlt wird. Du solltest dir bewusst sein, dass es günstigere Methoden gibt um Geld nach Schweden zu überweisen. Bei Anbietern wie CurrencyFair, Xendpay und TransferWise sind die Grundgebühren niedriger als bei Banken, die Wechselkurse besser und die Kosten für die Überweisung nach Schweden werden vor der Zahlung transparent angezeigt, so dass es keine bösen Überraschungen gibt. Über unseren Preisvergleich findest du heraus, welcher dieser Anbieter am günstigsten ist und den besten Service bietet um Geld nach Schweden zu sendenGleichzeitig hast du die Möglichkeit die Kosten für Geldtransfers zu vergleichen und über unsere Partner zu buchen und online zu bezahlen. Im Gegensatz zu einer Auslandsüberweisung nach Schweden kann der Empfänger bei einem Geldtransfer den Betrag in ganz Schweden an Ausgabestellen unter anderem in Göteborg oder Uppsala abholen.

Wie lange dauert eine Überweisung nach Schweden?

Eine Überweisung nach Schweden mit Anbietern wie TransferWise und XendPay ist deutlich schneller als mit Banken. Während Auslandsüberweisung nach Schweden mit Banken 5 Werktage dauern können, verspricht der Anbieter TransferGo mit einer Überweisung innerhalb von nur 24 Stunden das schnellste Ergebnis. Falls du einen Geldtransfer mit Western Union oder MoneyGram buchst, ist der Betrag sogar schon unmittelbar nach Zahlung in Schweden abholbereit.