Geld nach Malaysia senden

Vergleiche die Kosten für Geldtransfers und Überweisungen nach Malaysia

6 Angebote gefunden

Was kostet eine Überweisung nach Malaysia?

Vergleiche in unserem Preisvergleich die Gebühren für Überweisungen nach Malaysia. Bei überweise.de werden die Gebühren von Anbietern wie Azimo, TransferWise und Xendpay verglichen und du kannst das passende Angebot wählen um Geld nach Malaysia zu senden. Auslandsüberweisungen mit diesen Anbietern zu tätigen, statt mit Banken wie der Sparkasse, DKB oder Comdirect, birgt viele Vorteile. Die Gebühren sind niedriger und werden transparent vor Zahlung angezeigt, du hast die Möglichkeit deine Auslandsüberweisung mit deiner Kreditkarte zu bezahlen und der Empfänger erhält das Geld sogar schneller als bei einer Banküberweisung. Überweise Währungen wie Malaysische Ringgit oder US Dollar nach Malaysia ein oder sende einen Geldtransfer in Städte wie Kuala Lumpur oder Penang. Geldtransfers können im Gegensatz zu einer Überweisung nach Malaysia vom Empfänger vor Ort abgeholt werden, auch wenn dieser kein Bankkonto besitzt.

Wie lange dauert eine Überweisung nach Malaysia?

Mit Banken dauern Überweisungen von Deutschland nach Malaysia in der Regel über eine Woche. Es ist nicht nur günstiger, sondern auch schneller Anbieter wie TransferWise, XendPay oder Azimo zu wählen. Die schnellste Abwicklung für deine Auslandsüberweisungen versprechen mit nur einem Werktag die Anbieter Azimo und WorldRemit. Noch schneller erhält der Empfänger das Geld nur, wenn du einen Geldtransfer mit Western Union oder MoneyGram buchst. Diese sind direkt nach Zahlung in örtlichen Büros abholbereit.