Geld nach Dänemark senden

Vergleiche die Kosten für Überweisungen nach Dänemark

7 Angebote gefunden

Was kostet eine Überweisung nach Dänemark?

Eine Überweisung nach Dänemark kann teuer sein, da Dänemark kein Mitglied im Euro Raum ist. Wenn du Dänische Kronen nach Dänemark überweisen willst, solltest du die Gebühren der verschiedenen Dienstleistern für Auslandsüberweisungen wie TransferWise, CurrencyFair und Xendpay vergleichen und dich für das richtige Angebot entscheiden. Die Wechselkurse dieser Anbieter sind wesentlich besser als bei Banken, die Grundgebühren niedriger und die Kosten werden transparent vor Zahlung angezeigt. Mit überweise.de findest du garantiert den richtigen Anbieter und weißt, was deine Überweisung nach Dänemark kostet.

Wie lange dauert eine Überweisung nach Dänemark?

Während Überweisungen nach Dänemark mit klassischen Banken, wie der Sparkasse, DKB oder der Commerzbank mehrere Werktage in Anspruch nehmen, sind Anbieter wie TransferWise, XendPay und CurrencyFair nicht nur günstiger, sondern auch schneller. Die schnellste Ausführung für deine Überweisung nach Dänemark verspricht der Anbieter TransferGo. Bei TransferGo wird deine Auslandsüberweisung in nur 24 Stunden abgewickelt. Falls das Geld noch schneller beim Empfänger sein soll, bieten Geldtransfers mit MoneyGram oder Western Union die Möglichkeit, dass der Empfänger das Geld direkt nach Zahlung an örtlichen Ausgabestellen abholen kann.