Die Gebühren für Überweisungen nach Asien können sehr hoch sein. Bei Banken kostet bei kleineren Beträgen üblicherweise über 10% Gebühren eine Auslandsüberweisung nach Asien, z.B. nach Thailand oder China, zu tätigen. Die Kosten eines Geldtransfers mit MoneyGram sind nicht viel günstiger. Es gibt allerdings auch Anbieter, bei denen die Gebühren für Auslandsüberweisungen wesentlich günstiger sind. Wenn du Geld an deine Familie in Asien sendest oder wenn du geschäftliche Überweisungen an eine Firma in Asien tätigst solltest du dich über diese Anbieter erkundigen und bei überweise.de die Gebühren vergleichen.

Azimo

Mit Azimo kannst du Geld in fast alle Länder Asiens senden. Egal ob du lieber eine Überweisung auf ein Konto tätigen willst, oder ob du den Betrag vom Empfänger abholen lassen willst. Mit Azimo sind Geldtransfers in der Regel günstiger als über Banken oder mit MoneyGram.

CurrencyFair

Leider bietet CurrencyFair zum jetigen Zeitpunkt keinen besonders großen Währungskorb an. Überweisungen sind nur in einige Länder Asiens, wie z.B. Israel, Hong Kong oder Singapur möglich. Dafür gehören die Gebühren von CurrencyFair insbesondere bei hohen Beträgen meistens zu den besten aus unserem Preisvergleich.

TransferWise

Bei TransferWise hast du die Möglichkeit ebenfalls zu sehr günstigen Konditionen Überweisungen auf Konten in Asien zu tätigen. Auch wenn viele Währungen und Länder bis jetzt von TransferWise nicht berücksichtigt wurden kannst du Geld mit TransferWise z.B. nach Indien, Japan, Thailand oder Malaysia überweisen.

Western Union

Mit Western Union ist es möglich Geld an Ausgabestellen in nahezu allen asiatischen Ländern zu senden. Vielen Kunden ist es nicht bewusst, dass die Gebühren online günstiger sind als in einer Filiale und es sogar möglich ist Geld auf Konten zu überweisen.

WorldRemit

Mit WorldRemit ist es ebenfalls möglich Geld als Überweisung oder Geldtransfer in die meisten Länder Asiens zu senden. Du kannst deinen Geldtransfer bequem online per Sofort Überweisung oder Kreditkarte begleichen. Vor einem Geldtransfer mit WorldRemit ist der Vergleich der Kosten bei überweise.de sinnvoll.

XendPay

XendPay bietet eine hervorragende Abdeckung in Asien und günstige Gebühren. XendPay setzt hinsichtlich Grundgebühren auf ein „Pay What you Want Modell“. Das heißt, du kannst selber entscheiden wie hoch die Grundgebühren für deine Auslandsüberweisungen sind.